Teilen auf Facebook   Drucken
 

Profil Evangelische Jugend

 

Präambel

 

Evangelische Kinder- und Jugendarbeit ist Wesensbestandteil der Evangelischen Kirche Oberhausen. Sie geschieht im Rahmen des Dienstes, der der Kirche Jesu Christi im Namen Gottes an jungen Menschen aufgetragen ist. Die Arbeit vollzieht sich in unterschiedlichen Formen und Angeboten und geschieht um der Kinder und Jugendlichen willen.

 

Leitsätze

 

Glaube

Wir erzählen Kindern und Jugendlichen von Gott, leben mit ihnen christliche Gemeinschaft und thematisieren unterschiedlichste Glaubens- und Lebensfragen.

 

Menschenrechte

Wir richten uns mit unseren Angeboten an alle Kinder und Jugendliche, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Glauben, Nationalität oder Sexualität und setzen uns für die Bewahrung und Umsetzung der Kinderrechte ein.

 

Pädagogik

Wir sehen Kinder und Jugendliche als gleichwertige Partnerinnen und Partner, die wir in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit unterstützen.

 

Partizipation

Wir begleiten Kinder- und Jugendliche auf ihrem Weg sich im Lebensumfeld einzubringen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und somit gesellschaftspolitische Zusammenhänge aktiv zu gestalten.

 

Inklusion

Wir leben Inklusion in allen unseren Arbeitsbereichen der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit.

 

Geschlechtergerechtigkeit

Wir berücksichtigen bei allen Angeboten der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit den Aspekt der Geschlechtergerechtigkeit

 

Sozialraum

Wir orientieren die Ausrichtung unserer Angebote an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kinder- und Jugendlichen in ihren Sozial – und Lebensräumen.

 

Qualifikation

Wir verpflichten uns zur regelmäßigen und nachweislichen Qualifizierung aller haupt – und ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

 

Vernetzung

Wir arbeiten in Kooperation mit gemeindlichen, synodalen, ökumenischen und außerkirchlichen PartnerInnen der Kinder- und Jugendarbeit und vernetzen so unsere Arbeit innerkirchlich und gesellschaftlich.

 

Bildung

Wir nehmen unseren außerschulischen Bildungsauftrag ernst und leisten somit einen Beitrag zur Verbesserung der Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche.

 

Evaluation

Wir entwickeln für unsere Arbeit Ziele und überprüfen die Wirksamkeit der angewandte Mittel und Methoden regelmäßig.