Teilen auf Facebook   Drucken
 

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein professionelles Arbeitsfeld in der sozialen Arbeit, die auf vier Säulen basiert - Prävention/Integration/Partizipation/Kooperation.

 

Seit Januar 2012 ist der Evangelische Kirchenkreis Oberhausen, vertreten durch das Jugendrefrat, Träger von Schulsozialarbeit an vier Oberhausener Grundschulen.

 

Hier arbeiten vier PädagogInnen, die täglich AnsprechpartnerIn für Kinder, Eltern und Lehrkräfte sind.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Offenen Ganztag bieten sie thematisch variierende Gruppen und Kurse an, unterstützen bei Schul- und Erziehungsproblemen und helfen bei der Suche nach individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Sabine Lippek

Sabine Lippek

Königschule

(0151-40488229)

 

Silke

Silke Krohm

Kastellschule

(0151-40488235)

 

Claudia Hümbs 

Claudia Hümbs

Falkensteinschule

(0151-40488232)

 

Bild folgt

Silke Ries-Dietrich

Schwarze-Heide-Schule

 (0151-40488234)

 

 

Adolf-Feld-Schule

Stelle vakant