Teilen auf Facebook   Drucken
 

Ehrenamt

Gemeinsam geht es besser!

Ehrenamt und Freiwilligenarbeit in der

Diakonie Oberhausen

 

Wenn Sie gerne konkret und persönlich helfen wollen und dabei Ihre Lebens und Berufserfahrung einbringen und sich dabei auf andere Menschen einlassen können und ihnen einen Teil Ihrer Zeit schenken möchten, dann können Sie in den folgenden Bereichen eine neue sinnvolle Aufgabe übernehmen.

 

Möglichkeiten der ehrenamtlichen Tätigkeiten:

In allen Arbeitsbereichen des Diakonischen Werkes ist ein ehrenamtliches Engagement möglich und erwünscht.

 Flexible Jugend- und Familienhilfen

  • Vermittlung/Anleitung von lebenspraktischen Fähigkeiten und Unterstützung von Familien im Alltag
  • Hausaufgabenhilfe
  • Betreuung von Kindern aus überlasteten Familien oder Alleinerziehenden
  • Ferienprogramm/Freizeitangebote für Kinder

Ambulante Wohnungslosenhilfe

  • Haus- und Krankenhausbesuche
  • Begleitung bei Ämtergängen
  • Lebenspraktische Hilfen
  • Bewerbungstraining (Wohnungen/Arbeitsstellen)
  • Gespräche über "Gott und die Welt"
  • Begleitung von Gruppenaktivitäten
  • Begleitung zu Arztterminen

Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes

Gemeinsame Insolvenzberatung von Diakonie und Caritas

  • Präventionsarbeit für verschiedene Zielgruppen durch: Beteiligung an Konzeptarbeit, Durchführung von Veranstaltungen, Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mithilfe in der Beratungsarbeit
  • Nachsorge: Begleitung während des Entschuldungszeitraumes

Sozialpsychiatrisches Zentrum

  • Kreativ- und Werkgruppenangebote
  • Freizeitgruppe
  • Begleitung zu Veranstaltungen
  • Kontaktaufnahme zu Besuchern, um regelmäßig Spaziergänge zu unternehmen, zu spielen, etc.

Ferienwerk

  • 1 oder 2 Freizeitleitungen pro Jahr
  • Vorbereitung von Vortreffen
  • Durchführung der Freizeit
  • Vorbereitung von Nachtreffen
  • Fortbildungsmaßnahmen
  • Freizeitleitertreffen

Evangelische Familienhilfe e.V.

  • Übernahme einer gesetzlichen Betreuung
  • Besuchsdienste bei gesetzlich Betreuten
  • Beteiligung an Freizeitmaßnahmen für Betreute
  • Fortbildungsmaßnahmen
  • Mitarbeit im Vorstand des Vereins
  • Tätigkeit als Betreuungshelfer

Und vieles mehr……..

 

Das Diakonische Werk ist mit jedem seiner Dienste ein Ort für freiwilliges Bürgerengagement. Professionalisierte Sozialarbeit kann die heutigen sozialen Probleme alleine nicht lösen.

Ihr Engagement mit Ihren persönlichen Fähigkeiten, Ihren Lebenserfahrungen, beruflichen oder darüber hinaus erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten hat in der Diakonie eine tiefe Tradition.

 

Wir laden Sie herzlich ein, die Möglichkeiten der Mitarbeit in unseren vielfältigen Arbeitsbereichen kennenzulernen.

 

Das Diakonische Werk ist an einer tragfähigen und kontinuierlichen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert.

 

 

 

Kontakt:

Diakonisches Werk des evangelischen Kirchenkreises Oberhausen

 

Koordination für das Ehrenamt

Markus Hönicke

 

Marktstr. 152

46045 Oberhausen

 

Telefon (0208) 85008-35

Telefax (0208) 85008-20