Teilen auf Facebook   Drucken
 

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung des Diakonischen Werkes

Paul Jednorog

Langemarkstr. 19 - 21
46045 Oberhausen

Telefon (0208) 807020
Telefax (0208) 807027

E-Mail E-Mail:

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag, Mittwoch und Donnerstag

von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Sprechstunden:

Dienstag von 15.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Bitte beachten:
ALGII (Hartz IV)-Bezieher benötigen vor der Terminvereinbarung eine Zuweisung von Ihrer Fallmanagerin/ Ihrem Fallmanager

 

Die Schuldner – und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle ist zuständig für alle Oberhausener Bürger.
Die Beratungsstelle bietet Hilfen bei überwiegend privaten Schulden sowie Lohn- und Gehaltspfändungen durch:

 

  • fachlich qualifizierte kostenlose Beratung
  • Erarbeitung eines individuellen Entschuldungskonzeptes

 

Die Ratsuchenden müssen bereit sein, Ihre finanziellen Verhältnisse offenzulegen, aktiv mitzuarbeiten und Termine und Vereinbarungen einzuhalten. Mitzubringen zur Aufnahme in der Verwaltung der Schuldnerberatung sind Unterlagen zur Verschuldung (möglichst geordnet), Einkommensnachweise, Mietvertrag und eine Übersicht über die monatlichen Ein- und Ausgaben.


Über Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit in der Diakonie informiert Sie unsere Seite Ehrenamt.
 
Links:
www.schuldnerhilfe.de/finanzfuehrerschein
www.meine-schulden.de
www.forum-schuldnerberatung.de
www.fachverband-schuldnerberatung.de